Die Position umfasst folgende Arbeitsbereiche und Tätigkeiten:

  • 1st & 2nd Level Support für IT-Geräte und Dienste der Schulgemeinschaft, 3rd Level Support in Koordination mit externen Anbietern
  • Administration der “Google Workspace Enterprise for Education“-Plattform
  • Administration der Arbeitsstationen mit Linux, Windows, MacOS, Admin Serverumgebung, lokale Netzwerkstruktur (WLAN, Firewall) zusammen mit externem Support
  • Admin und Anpassung der Schulmanagementsoftware
  • Sicherheits- und Backupmanagement
  • Datenschutzverantwortlich*r
  • hausinterne Schulungen
  • Beschaffung, Bereitstellung, Wartung und Reparatur von Rechner-, Medien- und Veranstaltungstechnik
  • Durchführung von IT-Audits
  • Bereitschaftsdienst
  • Schnittstelle zwischen pädagogischem Team, Verwaltung und SuS

 

Erforderliche Kenntnisse: Google Workspace for Education (Enterprise), Chrome OS, Linux (Debian / Ubuntu), Windows (gerne mit AD), MacOS; theoretische und praktische Netzwerkkenntnisse

 

Grundlagen in: SQL, Shellscripting, HTML, CUPS, Apache; iOS, Android; Elektrotechnik

 

Wünschenswert: Kenntnisse in objektorientierter Programmierung, Kenntnisse in 3D Design und Druck, Kenntnisse im Adobe CC Management, Erfahrung mit pädagogischen Settings, Medien- und Veranstaltungstechnik

 

Wir erwarten eine dynamische und belastbare Persönlichkeit mit entsprechender Ausbildung und erster Berufserfahrung. An einer internationalen Schule ist die fliessende Kommunikation in Englisch ebenso eine Selbstverständlichkeit wie Toleranz und Offenheit sowie eine gesunde Portion Humor.

 

Weiter Informationen unter: www.ecole.ch

 

Bitte senden Sie ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und Gehaltsvorstellungen bis spätestens zum 16. April 2021 an job@ecole.ch