Allgemeine Stellenbeschreibung

Die Ecole d’Humanité sucht flexible und motivierte Lehrpersonen, die eines oder mehrere/andere der oben genannten Fächer unterrichten können, für anregenden Unterricht in der Sekundarstufe 1 und zur Vorbereitung unserer Schüler*innen auf die Schweizer Maturität. Zusätzliche Fächer werden begrüsst.

Sie unterrichten während drei akademischen Morgenstunden und sechs Tagen pro Woche. Nachmittagsunterricht geben Sie entsprechend Ihren weiteren Begabungen und Fähigkeiten.

Gemeinsam mit mindestens einem weiteren Fakultätsmitglied leiten Sie eine Wohngruppe, genannt “Ecole-Familie”. Ausserdem übernehmen Sie verschiedene Aufgaben im Gemeinschafts-leben der Schule wie z.B. in Community Service Gruppen, bei Schulanlässen und -festen oder bei Outdooraktivitäten wie unseren Mehrtageswanderungen.

Erforderliche Qualifikationen

  1. Die Bereitschaft, sich in alle Aspekte des Schulalltages einzubringen und Erfahrungen im schülerorientierten Umgang
  2. Deutschkenntnisse, fliessend in Wort und Schrift (Deutsch ist Unterrichtssprache)
  3. Für Chemie und Physik: Erfahrung mit Schüler*innenexperimenten im Chemielabor

Erwünschte Qualifikationen

  1. Erfahrung mit kleinen Lerngruppen, von Schüler*innen mit verschiedenen Fähigkeiten und unterschiedlichen Sprachhintergründen, sowie der Anwendung des differenzierten Lernmodels
  2. EU- oder Schweizer Staatsbürgerschaft / Arbeitsgenehmigung
  3. Qualifikationen im Outdoorbereich (z. B. Zertifikat Wanderleiter*in, Kletterer*in, Skilehrer*in, etc.)
  4. Erfahrung im Verfassen detaillierter, schriftlicher und mündlicher Berichte für Schüler*innen (wir geben keine Zensuren)
  5. Vertrautheit mit dem Internatsleben
  6. Bereitschaft in Sekundarstufe 1 und auch in Sekundarstufe 2 zu unterrichten
  7. Erfahrungen als Schüler*innenberater oder im Unterrichten eines weiteren Schulfaches in einem oder mehreren der Bereiche Sport, Kunst und Handwerk
  8. Kapazität auch in englischer Sprache zu unterrichten

 

Stellenantritt: 01. April 2020 oder früher

 

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

elisabeth.waeschenfelder@ecole.ch