Als Fachperson Schulische Heilpädagogik sind Sie zuständig für die Förderung und Begleitung der Schüler*innen. Es erwartet Sie ein kooperatives Team von engagierten Klassen- und Fachlehrpersonen, ein gut ausgestattetes und unterstützendes Arbeitsumfeld.
Sie erkennen die Voraussetzungen, Fähigkeiten und Stärken der Lernenden mit besonderem Bildungsbedarf und nutzen diese in der sonderpädagogischen Förderung. Sie unterstützen und beraten unsere Lehrpersonen in der Gestaltung des Lernens und Lebens aller Schülerinnen und Schüler mit Blick und Ziel auf eine grösstmögliche Partizipation und Potentialerreichung, insbesondere auch der Kinder mit besonderem Bildungs- und Förderbedarf, sowohl mit Lernbehinderungen als auch Hochbegabungen.

Sie machen Ihr Arbeiten transparent und berücksichtigen fundierte Erkenntnisse aus der sonderpädagogischen Theorie und Praxis. Sie vernetzen sich selbständig mit den im sonderpädagogischen Förder- und Bildungsprozess beteiligten Fachpersonen. Sie können Fortbildungen für unser bilinguales Kollegium leiten und Ihr Wissen einer Gruppe kreativ und engagiert vermitteln.

Wir bieten:

  • Ein kollegiales und motiviertes Lehrer*innenteam
  • Ein gut integriertes Förderteam
  • Eine aufgeschlossene Schulleitung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein gut ausgearbeitetes Förderkonzept
  • Ein Arbeitsort inmitten der Schweizer Berge, der zum Skifahren, Wandern, Radfahren und vielen anderen
  • Outdoor-Aktivitäten einlädt
  • Bei Bedarf steht unser Betreuungs- und Schulungsangebot Ihren Kindern zur Verfügung

Ihre Hauptaufgaben:

  • Schüler*innen in Kleingruppen oder Einzelsettings zu fördern
  • Verantwortung für die Lernstandserfassung, Förderplanung, Förderberichte und Begleitung von
  • Schüler*innen mit besonderem Bildungsbedarf
  • Enge und regelmässige Zusammenarbeit mit Lehrpersonen
  • Kooperative Zusammenarbeit im Förderteam

Ihr Profil:

  • Abschluss als SHP
  • Empathie, Engagement, Professionalität, Humor und Gelassenheit
  • Interesse an Schul- und Unterrichtsentwicklung, insbesondere im sonderpädagogischen Bereich

Wenn Sie eine qualifizierte, kreative, teamfähige und nachhaltig denkende Person mit einem Sinn für Humor sind, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an jobs@ecole.ch. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, falls Sie Fragen haben.

www.ecole.ch/de/jobs

Ecole d’Humanité
6085 Hasliberg Goldern
Switzerland
+41 33 972 92 92
jobs@ecole.ch