Das können Sie bewegen:

Sie leiten eine Internatsfamilie mit etwa 10 bis 15 Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren. Gemeinsam mit Kolleg*innen gestalten Sie das alltägliche Leben der Jugendlichen und prägen diese in einem wichtigen Lebensabschnitt. Sie sind eine vertrauensvolle Ansprechperson für die das Wohlergehen unserer Schüler*innen und deren Bedürfnisse an erster Stelle stehen. Sie unterstützen die Schüler*innen bei der Entwicklung sozialer und emotionaler Kompetenzen sowie der Entwicklung ihrer Persönlichkeit und erarbeiten für die Schüler*innen bei Bedarf eine individuelle sozialpädagogische Förderplanung. In akuten Krisensituationen bieten Sie Schüler*innen die notwendige Unterstützung, bleiben handlungsfähig und vermitteln den Schüler*innen Sicherheit. Sie pflegen mit Eltern, Lehrer*innen sowie Behörden einen vertrauensvollen und professionellen Austausch.

Je nach Erfahrung, Kenntnissen und Interessen können Sie weitere Aufgaben im Schulbetrieb insbesondere im Nachmittagsprogramm übernehmen.

Was Sie auszeichnet:

  • Qualifikation als Sozialpädagoge (FH oder HF), Sozialarbeiter, Erzieher oder vergleichbare pädagogische Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Kinder- und Jugendbetreuung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte Sozialkompetenzen im Umgang mit Jugendlichen und Kolleg*Innen
  • Flexibilität, Pragmatismus, Gelassenheit und Zuverlässigkeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber einem internationalen und inklusive Umfeld
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Idealerweise bringen Sie erste Erfahrungen in der Anleitung von Mitarbeitenden mit
  • Bereitschaft zur Arbeit an Abenden und Wochenenden

Was Sie erwarten dürfen:

  • Eine abwechslungsreiche breit gefächerte Aufgabe – auch mit Freiraum für Eigeninitiative, Kreativität und Neues
  • Arbeiten in einem spannenden internationalen Umfeld, in welchem dem Menschen höchste Priorität eingeräumt wird
  • Bei Bedarf steht unser Betreuungs- und Schulungsangebot Ihren Kindern zur Verfügung
  • Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung
  • Regelmässig stattfindende Super- und Intervision
  • 15 Wochen Zeit zur freien Verfügung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an jobs@ecole.ch.

Fragen beantwortet Matthias Oltmanns (Internatsleiter), Telefon: +41 33 972 92 92.

www.ecole.ch/de/jobs

Ecole d’Humanité
6085 Hasliberg Goldern
Switzerland
+41 33 972 92 92
jobs@ecole.ch