Das können Sie bewegen:

Sie sind eine vertrauensvolle Lehrperson mit Einfühlungsvermögen und einer Portion Idealismus, die sich dem Wohlergehen unserer Schüler*innen verpflichtet fühlt. Mit kreativen Ansätzen begeistern Sie die Jugendlichen für die Naturwissenschaften, insbesondere Biologie und Chemie. In kleinen Lerngruppen mit durchschnittlich sechs Schüler*innen gehen Sie auf die individuellen Bedürfnisse der Ecolianer*innen ein und schaffen einen Rahmen, um anspruchsvolle Inhalte anschaulich und spannend zu vermitteln.

Je nach Erfahrung und Können ergänzen Sie unser ganzheitliches Lernangebot im Nachmittagsprogramm.

Was Sie dafür auszeichnet:

  • Universitätsabschluss in Chemie, Biologie oder Naturwissenschaften
  • Idealerweise Erfahrung im Unterrichten auf Stufe SEK I und SEK II
  • Offenheit für neue didaktische Formen des Lehrens
  • Freude, mit jungen Menschen zu arbeiten

Was Sie von uns erwarten können:

  • Eine abwechslungsreiche, breitgefächerte Aufgabe mit Freiraum für Eigeninitiative, Kreativität und Neues
  • Arbeiten in einem unkomplizierten internationalen Umfeld, in welchem der Aus- und Weiterbildung sowie demMenschen höchste Priorität eingeräumt werden
  • Bei Bedarf steht unser Betreuungs- und Schulungsangebot Ihren Kindern zur Verfügung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an jobs@ecole.ch.
Fragen beantwortet Andreas Kramer, Telefon: +41 33 972 92 92.

www.ecole.ch/de/jobs

Ecole d’Humanité
6085 Hasliberg Goldern
Switzerland
+41 33 972 92 92
jobs@ecole.ch