Finden Sie sich in dieser Beschreibung wieder?

Sie sind eine vertrauensvolle Lehrperson mit Einfühlungsvermögen, Humor und einer Portion Idealismus, die sich dem Wohlergehen unserer Schüler*innen verpflichtet fühlt. Mit kreativen Ansätzen begeistern Sie die Jugendlichen für Geschichte (idealerweise unterrichten sie noch ein zweites Fach). In kleinen Lerngruppen mit durchschnittlich sechs Schüler*innen gehen Sie auf die individuellen Bedürfnisse der Ecolianer*innen ein und schaffen einen Rahmen, um Inhalte anschaulich und spannend zu vermitteln. Unser ganzheitliches Lernangebot im Nachmittagsprogramm (vor allem in einem der Bereiche Musik und darstellende Künste, Sport, Kunst und Handwerk) können Sie bereichern, und Sie können sich vorstellen, hier nicht nur zu arbeiten, sondern auch zu leben und bei der Internatsarbeit zu unterstützen.

Was Sie dafür auszeichnet:

  • Universitätsabschluss in Geschichte, idealerweise ein zweites Fach (Deutsch wäre gut)
  • Idealerweise Erfahrung im Unterrichten auf Stufe SEK I (Klasse 7 bis 9) und SEK II (Matura)
  • Offenheit für neue Formen des Lernens
  • Freude, mit jungen Menschen zu arbeiten

Was Sie von uns erwarten können:

  • Eine abwechslungsreiche, breitgefächerte Aufgabe mit Freiraum für Eigeninitiative, Kreativität und Neues
  • Unterrichten in kleinen Kursen und Klassen
  • Arbeiten in einem unkomplizierten internationalen Umfeld, in welchem der Aus- und Weiterbildung sowie dem Menschen
  • höchste Priorität eingeräumt werden
  • Die Möglichkeit, sich mit reformpädagogischen Ideen, Ruth Cohns Themenzentrierter Interaktion und Martin Wagenscheins
  • Didaktik des exemplarischen, entdeckenden Lernens zu beschäftigen
  • Ein Wohn- und Arbeitsort inmitten der Schweizer Berge, der zum Skifahren, Wandern, Radfahren und vielen anderen
  • Outdoor-Aktivitäten einlädt
  • Bei Bedarf steht unser Betreuungs- und Schulungsangebot Ihren Kindern zur Verfügung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an jobs@ecole.ch. Fragen beantwortet Andreas Kramer, Telefon: +41 33 972 92 92.

www.ecole.ch/de/jobs

Ecole d’Humanité
6085 Hasliberg Goldern
Schweiz
+41 33 972 92 92
jobs@ecole.ch